Hier finden Sie uns

JSDienstleistungen

 

Jürgen Schwemlein

 

Kirchenstr. 3

 

74821 Mosbach

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

Phone  06263 / 428807

 

FAX      06263 / 428809

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Wasserschadensanierung, Bautrocknung, Feuchtesanierung

Durch die immer stärker werdenden Umwelteinflüsse, verbunden mit Unwettern, Überschwemmungen, nicht funktionierenden Rückstauklappen oder auch Wasserschäden durch Rohrbrüche, Waschmaschinen nehmen Wasserschäden und die damit verbundene Schimmelbildung immer mehr zu.

 

Im Dezember 2016  nahm ich daher an einer Ausbildung / Weiterbildungsmaßnahme zum "geprüften Wasserschadenssanierer " mit Erfolg teil.

Folgende Ausbildungsinnhalte wurde vermittelt

  • theoretisches und praktisches Grundlagenwissen über Feuchteschäden und deren Sanierung
  • theoretische und praktische Einführung zum aktuellen Stand der Technik bei Mess- und Trocknungsgeräten
  • Technische Grundprinzipien der Trocknung und deren Anwendung
  • Grundlagen des Versicherungs Rechts

Wasserschaden, was nun...?

Wenn ein Wasserschaden gemeldet wird ist " Zeit " meistens der wichtigste Faktor.

Je nach Schadensart und Ausmaß kommt es schon innerhalb von wenigen Stunden nach Schadenseintritt zu irreparablen Schädigungen an Baustoffen oder Inventar.

 

Diese Sekundärschäden durch zu spät eingeleitete Sanierungsmaßnahmen sind oftmals noch größer als die eigentlichen Primärschäden.

 

Schadensverlauf nach einem Wasserschaden:

  1. nach 24 Stunden = Aufquellen von unbehandeltem Holz, Papier usw.
  2. nach 48 Stunden = Aufquellen von parkett, Möbeln, usw.
  3. nach 72 Std. Zersetzungbeginn von Gipsstoffen
  4. nach 1 Woche Schimmel und Bakterienbildung

Ausstattung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© JS Dienstleistungen